Themenvielfalt

Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren sind herzlich eingeladen, im Kinderlabor selbstständig Naturphänomene zu erforschen und eigene Ideen auszuprobieren. Thematisch bieten wir verschiedene Experimente aus der Physik, Chemie, Biologie, Mathematik, Kunst oder Musik an. Beispiele sind: 

  • Wasser
  • Magnetismus
  • Schnecken
  • Lebensmittelchemie
  • Licht und Schatten
  • Akustik
  • Sinne
  • Bauen und Konstruieren
  • Re- und Upcycling

 

Unsere Angebote

  • Forscher- und Experimentierstunden für Kitagruppen und Schulklassen, maximal 8 Kinder pro Gruppe/ Raum
  • offene Eltern-Kind-Forscherzeiten am Nachmittag
  • Workshops, Fortbildungen, Beratung für Erzieher/innen, Lehrer/innen und Eltern
  • Forscherboxen zum Ausleihen
  • Experimente- und Fachbibliothek

 

Kosten

  • für Kreuzberger Kinder/ Kitas/ Schulen erheben wir einen Unkostenbeitrag von 2 Euro pro Kind.
  • für alle weiteren Interessierten nehmen wir pauschal 50 Euro für eine Forscherstunde mit 8 Kindern.
  • Workshops/ Fortbildungen und andere Lehrtätigkeiten werden jeweils individuell kalkuliert.